(JK) Kein Schreibfehler und Weihnachten ist auch noch nicht. Der Kannenbaum steht seit Neuestem auf dem Friedhof. Mittig zwischen den zwei Wasserstellen steht ein Edelstahlgerüst, an dem die  Gießkannen geordnet aufgehängt sind. Eine tolle Sache.

Mit ein wenig Phantasie kann man aber schon eine Ähnlichkeit zum weihnachtlichen Pendant erkennen.